Lang lebe der Akku

Akku beim Laptop richtig laden

Wir haben Ihnen Akku-Ladetipps für eine lange Laufzeit zusammengestellt

. Denn am Anfang ist die Freude über die neuen Geräte groß. Sei es Smartphone, Notebook oder Digitalkamera. Doch meist lässt die Akkuleistung schon nach einem Jahr merklich nach. Den hohen Energiebedarf decken die sogenannten Lithium-Ionen-Akkus ab. Der richtige Umgang mit den kleinen Kraftpaketen ist wichtig. So kann man die Akkus einfach schonen und die Lebenszeit verlängern. Das kommt einerseits der Umwelt zugute. Andererseits kann man so auch richtig viel Geld sparen. Vor allem, wenn die Akkus im Gerät nicht getauscht werden können.

Unsere Akku-Ladetipps für eine lange Laufzeit:

Der optimale Betrieb der Akkus liegt zwischen 30 und 70 Prozent Ladung. Folglich ist ein Nachladen in diesem Bereich kontraproduktiv. Vorzugsweise in langen Abständen sollten sie vollständig entladen und wieder aufgeladen werden. Dabei reicht einmal im Monat völlig aus! Denn dabei werden die Akkus stark belastet. Und das beeinträchtigt ihre Lebensdauer erheblich.

Ebenso belastet werden sie beim permanenten Hängen am Ladegerät. Stecker ziehen nach erfolgter Ladung lautet hier die Devise. Das Laden und der Gebrauch bei Zimmertemperatur ist optimal. Auch die Temperaturen beeinflussen den Alterungsprozess der Akkus. Diese sollten nicht unter zehn und nicht über vierzig Grad liegen. Werden Akkus längere Zeit nicht benutzt, sollten sie entnommen werden. Wir empfehlen die Lagerung bei 0-15 Grad ohne vorherige Ladung. Ca. 50 Prozent Ladestand ist dabei optimal. Original-Ladegeräte verhindern Kurzschlüsse und ähnliche unerfreuliche Überraschungen.

Diese Tipps beziehen sich auf Lithium-Ionen-Akkus. Der deutlich ältere Nickel-Metallhydrid-Akkutyp (NiMH) findet sich nicht mehr in mobilen Geräten, wird aber noch in Spielzeugen, Uhren oder Taschenlampen eingesetzt.

Weiterführende Informationen

Weitere Tipps und Tricks um Akku und auch Strom beim Smartphone zu sparen finden Sie auf Utopia.de. Darüber hinaus haben wir weitere Informationen rund ums Thema Energie auf unserer Seite zusammengestellt.

Handy im Ladevorgang an der Steckdose angeschlossen