Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das große Schmelzen

19. April von 19:00 - 21:00

Kostenlos

Fachgespräch Energiewende

Eisige Kälte, gefrorene Ozeane, gewaltige Gletscher: Dieses Bild der Polargebiete entspricht zwar im Moment noch weitestgehend der Wirklichkeit, aber vielleicht nicht mehr lange. In der Arktis schwindet das Meereis auf dem Polarmeer in atemberaubendem Tempo, die Temperaturen steigen zwei- bis dreimal so schnell wie in anderen Regionen der Erde, und die Eismassen schmelzen sehr schnell dahin.

Prof. Dr. Dirk Notz ist Polar- und Klimaforscher an der Uni Spitzbergen und der Uni Hamburg und einer der Leitautoren des nächsten Berichts des Weltklimarates (IPCC). Er leitet die Forschungsgruppen “Meereis im Erdsystem” an der Universität Hamburg und am Hamburger Max-Planck-Institut für Meteorologie. Neben der Arbeit mit Klimasimulationen leitet er auch immer wieder Expeditionen im Nordpolarmeer.
In seinem Vortrag verknüpft er eigene Erfahrungen von seinen zahlreichen Expeditionen in die nördlichen Breiten mit den wissenschaftlichen Hintergründen des globalen Klimawandels. Dabei wird ein Bogen gespannt von den Klimaveränderungen in der erdgeschichtlichen Vergangenheit über die Beobachtungen der letzten Jahre bis hin zu Simulationen der zukünftigen Entwicklung. Woraus sich dann schließlich auch die Frage beantworten lässt, ob sich das große Schmelzen vielleicht doch noch verlangsamen oder gar aufhalten lässt.
So nehmen Sie am Online-Seminar teil:

Sie können online als auch telefonisch teilnehmen. Melden Sie sich bitte über folgenden Link an: https://www.edudip.com/de/webinar/das-grosse-schmelzen/754960

Sie erhalten im Anschluss den Zugangslink für das Online-Seminar oder die Zugangsdaten für eine telefonische Teilnahme per E-Mail zugeschickt.
Zugangsvoraussetzung für das Online-Seminar ist ein PC oder Laptop mit Lautsprecher sowie eine stabile Internetverbindung. Über einen Livechat können alle Teilnehmenden schriftlich ihre Fragen stellen.

Das Fachgespräch Energiewende findet in Kooperation mit dem Katholischen Kreisbildungswerk Ebersberg, der Klimaschutzmanagerin des Landkreises Ebersberg und dem Arbeitskreis Energiewende Kirchseeon statt.

Hier können Sie Veranstaltungsplakat und Handzettel als PDF herunterladen.

Details

Datum:
19. April
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
, ,
Zeige Veranstaltungs-Webseite

Veranstalter

Energieagentur Ebersberg-München
Telefon:
08092 33 090 30
E-Mail:
info@ea-ebe-m.de
Zeige Organisator-Webseite

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung